Sterntaler-Aktion 2020

Kleine Weihnachtswünsche gehen in Erfüllung

Gerade in der Weihnachtszeit wird uns oft bewusst, dass es in unserem Umfeld vielleicht Menschen gibt, die sich keine Wünsche erfüllen können.

Hier setzt die Sterntaler-Initiative an, das ist eine Aktion der Unternehmen und Gruppen im Lokalen Bündnis für bedürftige Menschen aller Altersklassen. Diese Menschen dürfen Wünsche (in Höhe von max. 20 Euro) auf einen Stern schreiben. Auf dem Stern steht das Alter sowie m/w/d. Die Sterne werden an einem Weihnachtsbaum bei den Bündnis-Unternehmen aufgehängt, der teilweise offen für Publikum sein kann. In Zeiten der Corona-Pademie, ist 2020 jedoch einzig der Baum in der Filiale der Sparkasse Rheinfelden am Friedrichsplatz 8 öffentlich zugänglich. Bei den anderen Partnern beschränkt sich die Aktion auf Kolleginnen und Kollegen sowie deren Umfeld. Diese suchen sich im Zeitraum vom ersten Advent bis 13.12.2020 „ihre“ Sterntaler aus, nehmen sie ab, erfüllen den Wunsch und bringen anschließend das Päckchen (mit dem entsprechenden Sterntaler als Geschenkanhänger) wieder an die gleiche Stelle zurück.

Die Bündnispartner kümmern sich um die Überbringung bzw. Abholung der Geschenke zu den Organisationen, die bis jeweils 18.12.2020 erfolgen wird - und so kommt das Geschenk schlussendlich auch beim Wunsch-Einreicher an.

Schön, wenn es auch dieses Jahr leuchtende Augen von Beschenkten gibt.

Zurück