"Unternehmen gestaltet Gesellschaft" startet in die nächste Runde!

Bürgerschaftliches Engagement wird gefördert

2020 geht das Aktionsfeld „Unternehmen gestalten Gesellschaft“ in die nächste Runde - dabei können sich engagierte Bürgerinnen und Bürger in Rheinfelden (Baden) um eine Förderung von bis zu 2.500 Euro für gesamtgesellschaftliche, soziale Projekte beim Lokalen Bündnis für Familie bewerben. Die Bündnis-Partner, die den Finanzierungstopf von gesamthaft 10.000 Euro pro Jahr bereitstellen, trafen sich am 16.09.2020 zum Auftakt der Aktionsrunde 2020/2021 am Grillplatz "Hertener Loch" - dem wohl bekanntesten Projekt, welches durch das Lokale Bündnis in 2014 finanziert wurde.

Die Projektbewerbungen können im Antragszeitfenster (01.-31.10.2020) eingereicht werden. Alle Informationen (Voraussetzungen, Antragsunterlagen, usw.) finden Sie hier.

 

 

Zurück